Get Adobe Flash player

Ein aufregender Tag im Luisenpark

Text: Alissa

Die Klassen 5b und 5c haben sich am 20. September 2017 am Hauptbahnhof in Worms getroffen. Als wir im Luisenpark waren, haben wir uns in Vierergruppen aufgeteilt. Dann hatten wir bis 12 Uhr Zeit, den Park zu erkunden. Meine Gruppe und ich sind zum Schmetterlingshaus gegangen und haben schöne Schmetterlinge und ein Krokodil gesehen. Wir sind dann in einen Laden gegangen und haben uns tolle Sachen gekauft, wie beispielsweise Slime und Handwärmer. Wir hatten leider nicht so viel Zeit, aber trotzdem ziemlich viel Spaß.

luisenpark2017 

Auch die Klasse 5b machte ihren Wandertag zum Luisenpark in Mannheim

Text und Fotos: Finn und Fynn

Alle in der 5b habe sich schon auf den Ausflug gefreut. Um 8.48 Uhr sind wir in Worms per Zug losgefahren. In Mannheim angekommen, sind wir weiter mit der Straßenbahn bis zum Luisenpark gefahren. Um 9.45 Uhr standen wir dann endlich vorm Luisenpark. Dann sind wir in Gruppen los gezogen.Wir haben viele Tiere und Pflanzen gesehen. Als erstes sind wir in das Pflanzenschauhaus gegangen und haben uns Fische, Schmetterlinge und Reptilien angeschaut. Dann sind wir zum Chinesischen Teehaus gelaufen. Aber leider hatte das geschlossen. Weiter ging es dann zum Spielplatz, wo wir ganz viele Störche gesehen haben. Danach sind wir wieder nach Worms gefahren. Der Tag hat allen sehr gut gefallen.

Share