Get Adobe Flash player

Französisch

 

wpf franz

Französisch ist eine lebendige, moderne Fremdsprache. Diesem Umstand tragen wir Rechnung durch einen handlungs- und kommunikationsorientierten Unterricht

Der Französischunterricht ab Klasse 6 hat daher zum Ziel, allen Schülerinnen und Schüler bis zur Klasse 9 bzw. Klasse 10 die Französischkenntnisse zu vermitteln, die ihnen eine Verständigung und den Kontakt mit Menschen aus dem französischen Sprachraum ermöglichen. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler auch landeskundliche Informationen über Frankreich, um die Kultur unseres Nachbarlandes kennen zu lernen.

Der Erwerb sprachlicher Kompetenz ist also eng verbunden mit dem Erwerb kultureller Kompetenz.

Durch den Unterricht in den Klassenstufen 6 bis 10 werden die Schülerinnen und Schüler, die in der Oberstufe weiterhin Französisch lernen wollen, grundständig vorbereitet auf eine vertiefte Beschäftigung mit der französischen Sprache, Literatur und Gedankenwelt.

  

Französischlernen heißt also:

  • - Ständiges Anwenden und Üben der sprachlichen Mittel,
  • - Kontinuierliche Erweiterung des Wortschatzes, der Grammatik und der Redeabsichten,

- Fortgesetzter Ausbau der Fähigkeiten des Hörverstehens, Sprechens, Lesens und Schreibens sowie der methodischen Fähigkeiten