Get Adobe Flash player

Mitgliedsversammlung nicht erfolgreich

Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Schulgemeinschaft!

Auf der 2. Mitgliedsversammlung im Jahr 2013 ist nach einem Bericht über die diesjährige Veriensarbeit, der bisherige Vorstand vollständig zurückgetreten. Da aufgrund von Veränderungen in der persönlichen Situation der einzelnen Beteiligten eine Vorstandsarbeit nicht mehr möglich ist bzw. nicht mehr realistisch umsetzbar ist (z.B. weil die Kinder die Schule verlassen haben, bzw. zum Ende des Schuljahres verlassen werden). Auch war dieser Zeitpunkt gewählt worden, um einem neuen Vorstand die Möglichkeit zu geben, rechtzeitig erforderliche Entscheidungen (z.B. betreffend SEPA) in seinem Sinne zu treffen und im Laufe des ablaufenden Schuljahres noch in die Aufgaben hineinzuwachsen, während die Eltern der aktuellen 10er-Jahrgänge noch hilfsbereit im Hintergrund sind. Außerdem sollte so eine gleichzeitige Wahl und eine gemeinsame neue Amtszeit des vollständigen neuen Vorstandes erreicht werden.

Die leider sehr geringe Teilnahme von nur 4 weiteren Mitgliedern (außer den bisherigen Vorstandsmitgliedern und den Vertretern der Schulleitung) wurde etwas enttäuscht von den Anwesenden wahrgenommen. Wobei einige Mitglieder sich aus verschiedenen Gründen vorab für den Abend sogar entschuldigt hatten, da es Ihnen wichtig gewesen wäre, teilzunehmen.

Zwei der bisherigen Vorstandsmitglieder stellen sich für ihre alte Aufgabe bzw. in einer anderen Aufgabe sogar wieder zur Wahl. Für die anderen ausscheidenden Mitglieder muss Ersatz gefunden werden! Leider gab es nur teilweise Kandidaten/innen bzw. keine/n Kandidaten/in für die Position des/der 1. Vorsitzenden. Somit muss eine weitere Mitgliederversammlung in Kürze stattfinden.

Die bisherigen 1. und 2. Vorsitzenden werden noch einmal vorbereitende, informative Gespräche über die Vorstandsarbeit mit eventuellen Kandidaten/innen führen, so dass der FÖV hoffentlich bald wieder vollständig handlungsfähig wird. Sollte hierzu noch jemand Interesse haben, sind wir gerne bereit Auskunft zu geben! Bitte einfach Kontakt aufnehmen.

Falls sich jedoch auch dann noch keine Vorsitzenden finden, wird in einer weiteren Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins diskutiert werden müssen, wodurch das Vermögen des Vereins letztendlich an den Schulträger, die Stadt Worms, übergeht. Was eine Auflösung des FÖVs jedoch für die Schulgemeinschaft bedeutet, kann vielleicht nachempfunden werden, wenn man schaut, was in den letzten Jahren alles an zusätzlichen Förderungen und Aktivitäten aufgrund der Mitgliedsbeiträge und der Einnahmen durch Verköstigungen ermöglicht wurde! Bisherige Förderungen und Aktionen

Doch soweit sollte es nicht kommen!

Trotzdem haben die anwesenden Mitglieder des FÖVs, auf Bitte seitens der Schulleitung, die Organisation der Verköstigung am Tag der offenen Tür in die Hand genommen. Näheres demnächst.

Ihre bisherige 1. Vorsitzende Sabine Bayer

Share