Get Adobe Flash player

Fritz-Walter-Cup 2013 (Mädchen)

Gruppenerster mit 17:1 Toren

Unsere Mädels haben sich dank einer ganz starken Leistung für die Zwischenrunde qualifiziert!

Die Spiele im Überblick:

Spielpaarung

Ergebnis

Gymnasium   Nieder-Olm II - Nelly-Sachs-IGS

0:4

Nelly-Sachs-IGS - RS+ Westhofen

7:0

IGS   Nieder-Olm - Nelly-Sachs-IGS

0:3

Nelly-Sachs-IGS - IGS Ingelheim I

3:1

Share

Weiterlesen: Fritz-Walter-Cup 2013...

Anmeldung Oberstufe

 Wir freuen uns über den großen Zuspruch bei den Anmeldungen!

 

Weitere Informationen zum kommenden 11. Schuljahr erhalten Sie demnächst.

Share

Wir gratulieren der Video-AG

videoag01

Foto: Marcus und Florian

Die Video-AG unserer Schule hat den 4. Platz in der Kategorie Schule beim Videowettbewerb "Klappe, die 175ste" der Sparkasse Worms-Alzey-Ried gemacht und 175 Euro gewonnen. Das Preisgeld darf die Video-AG verdientermaßen für ihre eigenen Zwecke verwenden. Am Montag, den 2. Dezember 2013 fand die Preisverleihung mit über 250 Gästen im Lincoln Theater Worms statt.

Das ist das Gewinner-Video:

Herzlichen Glückwunsch!

 

Share

Live Show der Radio AG

Hallo, Hallo - nächste Live-Show der Radio-AG diesen Donnerstag!

Text und Interview: Marcus und Florian

Am Donnerstag, den 21. November 2013 sendet die Radio-AG in der Mittagspause wieder live ihre Show im Schülercafé. Wir haben Linus, der schon mehrere Jahre in der Radio-AG mitmacht, dazu interviewt:

Am Welt-Hallo-Tag, der am 21.11.2013 stattfindet, soll man mindestens 10 Menschen mit "Hallo" grüßen. Dies soll ein Zeichen sein, Konflikte lieber mit Kommunikation statt mit Gewalt zu lösen.

Wenn Ihr mehr über diesen Tag erfahren, uns vielleicht "Hallo" sagen und dazu noch gute Musik hören wollt - kommt alle zur Show ins Schülercafé!

Bis dann...

Share

Bitte liken!

Unsere Video-AG braucht Eure Klicks beim Video-Wettbewerb!

 

Mehr erfahrt ihr hier.

 

 

Neuer Bericht: Vom Schülercafé zur Schülerfirma

 

hier klicken.

Share

Tag der offenen Tür und Informationen zur Oberstufe (MSS)

Unser "Info-Marathon" ist geschafft....

  

Schulfest2013

  

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse an unseren Angeboten und danken ganz herzlich all den engagierten Mitgliedern der Schulgemeinschaft für die Unterstützung bei der Realisierung der drei Veranstaltungen.

  

Sollten Sie noch dringende Fragen haben, können Sie sich gerne per Email an uns wenden (slteam[at]nelly-sachs-igs.de) oder im Januar zu unseren Elternabenden kommen.

Diese finden am 14.1. (für künftige Fünftklässler) und am 21.1. (für MSS-Interessenten) statt. Genaue Zeiten und Räume folgen an dieser Stelle.

  

Wir sind gespannt auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!

 

http://www.wormser-zeitung.de/region/worms/stadtteile/horchheim/13650310.htm

Share

Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern

Am 26.09.2013 machte sich eine kleine Schülerinnengruppe des 10. Jahrgangs auf den Weg zum Schülerinnentag an die Universität nach Kaiserslautern. Dieser Tag der offenen Tür richtet sich insbesondere an naturwissenschaftlich interessierte Mädchen und ermöglicht detaillierte Einblicke in das Leben und Schaffen an einer Universität. Dazu hatten die Schülerinnen bereits im Vorfeld Workshops und Vorlesungen belegt, die besondere Einblicke in naturwissenschaftliche Disziplinen und mögliche zukünftige Betätigungsfelder gewährten. Das Spektrum reichte von allgemeinen Informationen bezüglich des Unialltags bis zu Experimenten und Analysen. Des Weiteren konnte das Universitätsgelände besichtigt, die Bibliotheken geführt erkundet und das Mensaessen verkostet werden. Auch die betreuenden Lehrkräfte hatten die Möglichkeit einen Workshop zu besuchen, der sich mit dem Einsatz von Tablets bzw. Smartphones im Unterricht beschäftigte und völlig neue Dimensionen eröffnete.

Share

Wintersportwoche 2013

Skifreizeit in Hochkoessen 2013

 

skifreizeit hp 2013

Share

Wormser Niebelungenlauf 2013

Jürgen Stilgenbauer machte die Nelly-Sachs-IGS Schüler fit für den Nibelungenlauf

 

Am vergangenen Sonntag bewältigten 76 von 88 angemeldeten Schüler der Nelly-Sachs-IGS Worms die 5km bzw. den 10km- Lauf beim Nibelungenlauf. Die Schule gewann den Preis für die größte Gruppe und freute sich sehr. Dass sich doch so viele sportliche Schülerinnen und Schüler für den Lauf begeistern lassen, freut Sportlehrerin Bianca Swartout besonders. Die Nelly-Sachs Schüler hatten richtig viel Spaß und konnten sehr gute Ergebnisse verbuchen.

In der Woche vor dem Wettkampf nahmen etwa 60 Schülerinnen und Schüler der Nelly-Sachs-IGS an einem Last-Minute-Vorbereitungstraining mit dem Triathlet Jürgen Stilgenbauer teil. Man darf nicht unterschätzen, wie sehr es die Schüler motiviert einen Profi Sportler kennen zu lernen. Sie hofften alle Jürgen auf der Strecke oder nach dem Lauf zu sehen und drückten ihm ganz fest die Daumen, verrät Sportlehrerin Bianca Swartout. ‚Ich finde es richtig toll, dass sich Jürgen Stilgenbauer die Zeit für die Jugend nimmt. Bereits im letzten Jahr haben wir nach dem Lauf darüber gesprochen und er hat mir damals gesagt, dass er sehr gerne im nächsten Jahr mit den Schülern arbeiten würde. Ich nahm ihn in diesem Jahr beim Wort‘. Die Nelly-Sachs Schüler sagen: ‚DANKE JÜRGEN‘!

Und die Tipps, die der Triathlet den Kindern und Jugendlichen gegeben hat, haben offensichtlich etwas gebracht. Denn die Ergebnisse sind richtig gut ausgefallen. Josie Cornelius (21:25) belegte den 3. Platz in der Gesamtwertung. Auch Lena Schweipert (24:02) hat eine tolle Leistung erbracht. Platz 6. in der Gesamtwertung und Platz 2 in ihrer Altersklasse konnte sie belegen. Jonas Graf (20:39) belegte den 10. Platz in der Gesamtwertung und den 4. Platz in seiner Altersklasse und ist somit auch Schulbester der Nelly-Sachs-IGS. Die Schule sagt HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Die Schüler Christopf Walheim (50:07) und Lukas Beth (1:15:28) nahmen am 10km-Lauf teil.

Organisiert hat das Ganze Sport- und Englischlehrerin Bianca Swartout. Sie nahm zudem zusammen mit ein paar Mamis ihrer Schüler am 5km Frauenlauf teil. Beim Frauenlauf handelt es sich um die gleiche Strecke wie beim Schülerlauf, der Startschuss fällt allerdings 5 Minuten später. Die Motivation der Schüler war natürlich sehr groß, sich nicht von der Lehrerin überholen zu lassen und einige haben dies auch geschafft. ‚Ich war nie alleine auf der Strecke, denn immer wieder liefen Schüler ein Stück mit mir mit‘, sagt Bianca Swartout. ‚Es war ein toller Lauf. ‘ Swartout schaffte die Strecke in 27:27 und belegte damit den 1. Platz in ihrer Altersklasse und Platz 24 in der Gesamtwertung.

Eins steht fest: Die Nelly-Sachs-IGS Worms ist nächstes Jahr wieder mit dabei!

  

 Nibelungenlauf 2013 Gruppenbild

Share

Weiterlesen: Wormser...